Gerätewagen-Logistik 1 Hochwasserschutz (GW-L1 HW)

 

Allgemein:

Der Gerätewagen-Logistik Hochwasserschutz ist konzipiert für Großschadenslagen durch Überflutungen. Das Fahrzeug wurde vom Land Hessen als Katastrophenschutzfahrzeug in Auftrag gegeben und der Stadt Bad Arolsen kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Einsatzfall kann das Fahrzeug auch zur Materialnach bzw. -rückführung eingesetzt werden.

gwl1 01Besatzung: 1/2

Funkrufname: Florian Bad Arolsen 1/64/2

Baujahr: 2013

Aufbauhersteller: Gimaex GmbH, Wilnsdorf 

Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4 BL

 

Beladung:

Das Fahrzeug ist beladen mit neun verschiedenen Rollwagen. Dazu zählen 2x Rollwagen mit je zwei Hochwasserpumpen und Zubehör, 2x Rollwagen mit Stromerzeuger und Beleuchtungssatz, 2x Rollwagen mit je 25 B-Schläuchen, 2x Rollwagen mit Tauchpumpe TP 4/1 und Motorkettensäge und 1x Rolwagen mit Feuerwehrwerkzeug und Wasserschutzausrüstung.

Bildergalerie:

gwl1_01
 
Bild vergrößern
GwL1_02
 
Bild vergrößern
GwL1_03
 
Bild vergrößern
GwL1_04
 
Bild vergrößern
GwL1_05
 
Bild vergrößern
GwL1_06
 
Bild vergrößern
GwL1_07
 
Bild vergrößern
GwL1_08
 
Bild vergrößern
GwL1_09
 
Bild vergrößern
GwL1_10
 
Bild vergrößern
GwL1_11
 
Bild vergrößern
 
 
 
Powered by Phoca Gallery