Feuerwehr informiert über Rauchmelder

03.07.2015Rauchmeldertag 2015

Ein Mal wieder informierte die Feuerwehr Bad Arolsen über einen kleinen Lebensretter - den Rauchmelder.

Mit einem Miniaturhaus wurde am vergangenen Freitag ein Zimmerbrand simuliert in dem ein Rauchmelder alarm schlug. Die Kameraden der Einsatzabteilung beantworteten Fragen der Besucher rund um das Thema Rauchmelder und Rauchmelderpflicht.

Nebenbei war auch das Sondermodell der Bad Arolser Drehleiter an dem Stand erhältlich.

Weitere Informationen zum Thema Rauchmelder finden Sie in unsrem Ratgeber. Von dort werden Sie entsprechend weitergeleitet.

 

14. Platz beim Bezirksentscheid in Bebra

29.06.2015Bezirksendscheid 2015

Die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Bad Arolsen hatte sich mit einem guten Ergebnis und dem 6. Platz beim Kreisentscheid für die Teilnahme am Bezirksentscheid in Bebra qualifiziert.

So machte sich die Wettkampfgruppe am 27. Juni früh morgens um 06:00 Uhr mit dem LF 16/12 auf den Weg nach Bebra. Insgesamt konnten sich für den Wettkampf dort 25 Mannschaften aus sechs Landkreisen qualifizieren. Die Bad Arolser Wettkampfmannschaft hat den Landkreis Waldeck-Frankenberg mit weiteren 5 Mannschaften dort vertreten.

Neben dem theoretischen Teil, einem Fragebogen mit 13 Fragen aus dem Fragebogenkatalog zur Hessischen Feuerwehrleistungsbübung und zwei frei gestellten Fragen, galt es  wieder, eine Menschenrettung und Brandbekämpfung im praktischen Teil möglichst fehlerfrei zu absolvieren.

Die Wettkampfgruppe belegte mit einer soliden Leistung den 14. Platz mit einem Ergebnis von 94,4 %. Sieger wurde die Wettkampfmannschaft aus Goldhausen. Eine erfolgreiche Wettkampfsaison für die Bad Arolser Feuerwehr ist damit beendet. Der Dank der Wehrführung geht an alle, die sich in diesem Jahr in der Wettkampfgruppe eingebracht haben. Besonderer Dank gilt auch den vielen Helfern, sei es beim Aufräumen nach den Übungen, als „Leitstelle“ für den Sprechfunk, oder als Zuschauer, die uns bei den Wettkämpfen angefeuert haben.

 

Wettkampfgruppe qualifiziert sich zu Bezirksentscheid

18.05.2015Kreisentscheid 2015

Die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Bad Arolsen hat sich bei der Feuerwehrleistungsübung am vergangenen Sonntag in Korbach zur Teilnahme am Bezirksentscheid qualifiziert.

Die Mannschaft mit einem Altersdurchschnitt von 21 Jahren belegte in der Gesamtwertung einen guten sechsten Platz von insgesamt 53 angetretenen Teams. Das Gesamtergebnis von 98,3 % bei vier richtigen Knoten in einer Zeit von 17 Sekunden qualifiziert die Gruppe zur Teilnahme am Bezirksentscheid am 27.06.2015 in Bebra.

Neben dem theoretischen Teil der Leistungsübung haben auch die einzelnen Mitglieder einen Zusatzfragebogen für das persönliche Feuerwehrleistungsabzeichen ausgefüllt. Die Verleihung erfolgt jährlich bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Bad Arolser Feuerwehren.

 

Erneuter Sieg beim Wettbewerb um den Stadtpokal

11.05.2015Stadtpokal 2015 02

Bei den fünften gemeinsamen Stadtpokalwettkämpfen der Feuerwehren Bad Arolsen und Volkmarsen am Samstag in Volkmarsen-Herbsen gewann die Mannschaft der Einsatzabteilung den Stadtpokal. Bei den erstmals gemeinsam durchgeführten Jugendwettbwerben belegte die Gruppe 1 der Jugendfeuerwehr den 2. Platz.

Am Morgen traten elf Jugendmannschaften der Feuerwehren Bad Arolsen, Helsen, Massenhausen, Mengeringhausen, Schmillinghausen, Wetterburg sowie fünf Jugendmannschaften aus Ehringen, Külte und Volkmarsen gegeneinander an. Die Jugendfeuerwehr Bad Arolsen ging diesmal mit drei Wettbewerbsgruppen an den Start. Auch die Bürgermeister Jürgen van der Horst und Hartmut Linnekugel sowie der Arolser erste Stadtrat Helmut Hausmann ließen sich von Übungen der Jugendlichen beeindrucken.

Am Nachmittag traten die Volkmarser und Bad Arolser Einsatzabteilungen gegeneinander an. Auch diesmal konnte sich die Feuerwehr Bad Arolsen gegen alle anderen Mannschaften durchsetzen und verteidigte sowohl den Stadtpokal- als auch den Gesamtsieg mit einem Übungsergebnis von 100%. Für den Gesamtsieg vor der Mannschaft aus Ehringen enschied bei gleicher Prozentzahl der Übungen die Anzahl der richtigen Knoten. Bei der Siegerehrung überbrachte MdB und erster Stadtrat der Stadt Volkmarsen Thomas Viesehohn die Grüße der politischen Gremien.

Ergebnisse Jugend - Gesamtwertung:Stadtpokal 2015 01

1. Volkmarsen 1 1.641,0
2. Schmillinghausen - Staffel 1.597,5
3. Bad Arolsen 1 1.575,5
4. Mengeringhausen 1 1.533,0
5. Ehringen 1 1.514,0
6. Volkmarsen 2 1.424,0
7. Wetterburg 2 - Staffel 1.399,5
8. Massenhausen 1.385,0
9. Helsen - Staffel 1.383,0
10. Külte 1.340,0
11. Bad Arolsen 3 1.318,0
12. Wetterburg 1 1.301,0
13. Bad Arolsen 2 1.298,0
14. Ehringen 2 - Staffel 1.269,5
15. Mengeringhausen 2 - Staffel 1.227,0
16. Mengeringhausen 3 - Staffel 1.171,0

 

 

 

Traditionelles Osterfeuer auf dem Königsberg

15.04.2015Osterfeuer 2015

Die Feuerwehrkameradschaft konnte bei gutem Wetter am Ostersonntag wieder annähernd 1.000 Besucher auf dem Königsberg zum Osterfeuer begrüßen.
 
Neben kalten und warmen Getränken wurden die Gäste mit Gegrilltem und Pommes versorgt. Der Feuerwehrosterhase alias Reginald Paschke verschenkte für die Kleinsten Ostereier. Dies stellt neben den kleinen Feuern, dem Osterfeuer an sich und den Schwedenfeuern wohl die heimliche Attraktion des Tages dar. Der Spielmannszug umrahmte die Veranstaltung musikalisch und sorgte so für eine gute Stimmung. Vielen Dank dafür.
 
Die Feuerwehr Bad Arolsen bedankt sich bei allen Besuchern des diesjährigen Osterfeuers recht herzlich.
 
 
Machen Sie mit!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Bad Arolsen

FF-Bad-Arolsen gif

Mengeringhäuser Str. 10
34454 Bad Arolsen

Tel.: (05691) 18 55
Fax.: (05691) 91 14 23