Grundlehrgang - mit Abstand - beendet

06.09.2020Grundlehrgang 2020

Bis zum vergangenen Wochenende fand im Bad Arolser Feuerwehrstützpunkt wieder ein Grundlehrgang statt, an dem 29 Kameradinnen und Kameraden überwiegend aus dem nördlichen Teil des Landkreis Waldeck-Frankenberg teilnahmen.

Ziel der sogenannten Truppmannausbildung Teil 1 ist die Befähigung zur Übernahme von grundlegenden Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz in Truppmannfunktion unter Anleitung. Die Ausbildung hat eine Dauer von mindestens 70 Stunden. Das erlernte Wissen wurde am Samstag mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung abgefragt.

Während des Lehrgangs sorgte die Feuerwehrkameradschaft Arolsen unter den besonderen Hygiene-Auflagen wieder für eine angemessene Verpflegung. Da der Unterricht auf Grund der Abstandsregelungen in der Stadthalle Mengeringhausen stattfinden musste, wurden die Teilnehmer dort von der Feuerwehrkameradschaft Mengeringhausen versorgt.

Die Feuerwehr Bad Arolsen gratuliert allen Teilnehmern zu der bestandenen Prüfung und wünscht eine spannende Zeit in der Standortausbildung. Das Lehrgangsfoto enstand dieses Mal mit einer Foto-Drohne auf dem Einsatzhof.

 

Übungsdienst wieder aufgenommen

26.06.2020Wiederaufnahme Übungsdienst Juni2020

Unter strengen Auflagen konnte die Feuerwehr Bad Arolsen in der vergangenen Woche den Übungdienst wieder aufnehmen. Mit Abstand und Mund- und Nasenbedeckung üben die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung nun wieder in festgelegten Kleingruppen. Zuvor konnten sich ausschließlich die Maschinisten und die "Führerschein-Neulinge" an der umfangreichen Fahrzeugtechnik fortbilden.

Die bei den Feuerwehren noch immer besonders hohen Schutzmaßnahmen dienen der dauerhaften Einsatzbereitschaft, da die Feuerwehren zur kritischen Infrastruktur gezählt werden.

Auf die Veröffentlichung des gesonderten Dienstplans wird auf Grund der Einteilung mit personenbezogenen Daten verzichtet. Bei Interesse an der Mitarbeit in der Feuerwehr nehmen sie bitte direkt Kontakt mit uns auf.

 

Die Feuerwehr Bad Arolsen bleibt zu Hause!

12.04.2020Collage Corona 2020

Die Feuerwehr Bad Arolsen bleibt für euch zu Hause  - tut es auch!

Mit diesem aktuellen Leitsatz als Collage von einigen Kameradinnen und Kameraden wünscht die Feuerwehrkameradschaft Arolsen e. V. ein frohes Osterfest. Die Einsatzbereitschaft ist allerdings nach wie vor gegeben. Zum Eigenschutz der Kameradinnen und Kameraden stehen Schutzmasken und Desinfektionsmittel zur Verfügung. Ausbildungs- und Übungsdienste sind aber weiterhin ausgesetzt.

Die Ostertage sind für die Arolser Feuerwehrleute gewöhlich geprägt von Aufbau und Durchführung des Osterfeuers auf dem Königsberg. Wie alle Traditionsversanstaltungen kann auch das Osterfeuer in Bad Arolsen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht abgebrannt werden.

Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder in gewohnter Weise als Gastgeber auf den Königsberg einladen zu können.

Bleiben Sie gesund!

 

Vorerst keine Einschränkungen im Einsatzdienst

16.03.2020Blaulicht-Martinshorn

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen im Umgang mit dem Corona-Virus sind auch von der Feuerwehr Bad Arolsen umfangreiche Maßnahmen getroffen worden. So sind alle Übungsdienste von Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Feuerwehrhäuser sind - außer für Einsätze - aus Sicherheitsgründen vorsorglich geschlossen.

Diese Bemühungen dienen dazu, die Einsatzbereitschaft der Einsatzabteilungen aufrecht zu erhalten. Einschränkungen für alarmierte Einsätze bestehen daher derzeit noch nicht.

Sollten Sie Symptome verspüren, kontakieren Sie ihren Hausarzt zunächst telefonisch, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Menschen, die sich in den letzten zwei Wochen in den Risikogebieten (Link zur Auflistung des Robert-Koch-Institut) aufgehalten haben werden dazu aufgerufen, sich beim Fachdienst Gesundheit beim Landkreis Waldeck-Frankenberg unter der Hotline 05691 - 954 555 zu melden. Diese ist montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr geschaltet.

Bitte nur bei lebensbedrohlichen Situationen den Notruf Tel. 112 wählen. Weitere Inforamtionen finden Sie unter anderem auf den Seiten des Landkreis Waldeck-Frankenberg (hier klicken).

 

Familiensamstag bei Herkules

01.03.2020Werbung Herkules 29.02.2020

Beim Familensamstag des Herkules Lebensmittelmarktes am Belgischen Platz präsentierte sich auch die Feuerwehr Bad Arolsen mit einer Fahrzeugschau.

Einsatzleitwagen, Drehleiter, Staffellöschfahrzeug und Rüstwagen wurden ausgestellt und stellten beliebte Fotomotive für die Kleinsten dar. Außerdem konnte die Handhabung des in erster Linie bei Verkehrsunfällen eingesetzten hydraulischen Spreitzers geprobt werden.

 

 
Machen Sie mit!

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr
Bad Arolsen

FF-Bad-Arolsen gif

Mengeringhäuser Str. 10
34454 Bad Arolsen

Tel.: (05691) 18 55
Fax.: (05691) 91 14 23